Städte

Aufgrund der derzeitigen Verordnungen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie werden alle Führungen bis mindestens 30. November 2020 abgesagt.

Angern bei Krems "Wanderung in den Marillen- und Weingärten in Angern"

Eine etwas anspruchsvollere Tour, daher wird gutes Schuhwerk empfohlen! Ende der Tour beim Marillenbauern in Angern mit einer Jause und Verkostung von Marillenprodukten.

Termine: 25.07.2020, 22.08.2020, 26.09.2020, 24.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:30 Uhr Treffpunkt: Familie Aufreiter in Angern
Info: Kosten: € 14,- pro Person, Anmeldung: chris-tine@live.at, +43 650 3331458

Baden Abendspaziergang ”Schaurig-Schönes Baden”

Geführt von Christine Triebnig-Löffler und der Autorin Gabriele Hasmann erwarten den Besucher schaurigschöne Geschichten, die im Laufe der Jahrhunderte in Baden stattgefunden haben. Entspannender Ausklang im ältesten Gasthof der Stadt.

Termine: 06.03.2020, 26.03.2020, 03.04.2020, 29.04.2020, 07.05.2020, 29.05.2020, 05.06.2020, 25.06.2020, 03.07.2020, 03.09.2020, 24.09.2020, 02.10.2020, 23.10.2020, 06.11.2020, 20.11.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 18:00 Uhr Treffpunkt: mittelalterlicher Innenhof Frauengasse 3, Baden
Info: Mindestteilnehmer: 10 Personen (max. 25 Personen) Kosten pro Person: € 18,– inkl. Imbiss und Getränk im Gasthof Reichsapfel Voranmeldung & Tickets: Touristinformation Baden, Brusattiplatz 3, +43 (0)2252 86800 600 sowie info@baden.at

Baden Architektur-Tour

Das Arnulf Rainer Museum vereint das architektonische Juwel des einstigen Frauenbades mit Arbeiten des zeitgenössischen Künstlers. Erleben Sie das denkmalgeschützte Frauenbad en détail und „tauchen“ Sie mit uns in die vergnügliche, einstige Bäderkultur ein.

Termine: 06.03.2020, 03.04.2020, 01.05.2020, 05.06.2020, 03.07.2020, 07.08.2020, 04.09.2020,02.10.2020, 06.11.2020, 04.12.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr Treffpunkt: Arnulf Rainer Museum Baden, Josefsplatz 1
Info: Kosten pro Person: € 8,– inkl. Eintritt und Führung durch das Museum Info & Voranmeldung: +43 (0)2252 209 196 sowie office@arnulf-rainer-museum.at

Baden "Auf den Spuren von Noten und Tönen: Ganz viel Musik in Baden"

Zu den vielen Musikgenies, die in der habsburgischen Sommerfrische verweilten, gehörte auch das Dreigestirn Mozart – Beethoven – Haydn, die hier Erholung und Inspiration suchten.

Termine: 08.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Grüner Markt
Info: Kosten: € 12,- pro Person, Anmeldung: hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

Baden Baujuwelen in Badens Innenstadt Tour A (Osten und Norden)

Starke Atlanten, nacktbusige Schönheiten und herzige Putti zieren so manche Gebäude der Badener Innenstadt. Unterschiedliche Epochen widerspiegelnd, zeugen sie von Zeitgeist, Einfluss, Geld und Macht der Bauherren, verknüpft mit deren persönlichen Schicksalen und Leistungen. Bei diesem Streifzug durch eine nahezu tausendjährige Architekturgeschichte stehen die Gebäude selbst im Vordergrund und lassen auch hinter ihre Kulissen blicken! Tour A widmet sich dem östlichen und nördlichen Innenstadtgebiet.

Termine: 07.03.2020, 09.05.2020, 12.09.2020, 07.11.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 10:00 Uhr Treffpunkt: Haus der Kunst
Info: Kosten pro Person: €10,- inkl. Gespräch mit Architekt Lindner und Getränk, Anmeldung: Beethovenhaus Baden, +43(0)2252-86800-630 sowie tickets@beethovenhaus-baden.at

Baden Baujuwelen in Badens Innenstadt Tour B (Süden und Westen)

Starke Atlanten, nacktbusige Schönheiten und herzige Putti zieren so manche Gebäude der Badener Innenstadt. Unterschiedliche Epochen widerspiegelnd, zeugen sie von Zeitgeist, Einfluss, Geld und Macht der Bauherren, verknüpft mit deren persönlichen Schicksalen und Leistungen. Bei diesem Streifzug durch eine nahezu tausendjährige Architekturgeschichte stehen die Gebäude selbst im Vordergrund und lassen auch hinter ihre Kulissen blicken! Tour B widmet sich dem südlichen und westlichen Innenstadtgebiet.

Termine: 04.04.2020, 13.06.2020, 17.10.2020, 06.12.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 10:00 Uhr Treffpunkt: vor dem Kaiserhaus
Info: Kosten pro Person: €10,- inkl. Gespräch mit Architekt Lindner und Getränk, Anmeldung: Beethovenhaus Baden, +43(0)2252-86800-630 sowie tickets@beethovenhaus-baden.at

Baden "Der Adel zu Haus in Baden"

Da wo der Kaiser logierte, kam es auch zu einem Stelldichein der «feinen Gesellschaft». So manche historische Begebenheit begegnet hier auf Schritt und Tritt begleitet von amüsanten Geschichtln mit viel Tratsch und Klatsch und einem Besuch im Kaiserhaus.

Termine: 25.07.2020, 29.08.2020, 24.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Dreifaltigkeitssäule
Info: Kosten: € 12,- pro Person, Anmeldung: hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

Baden Die Magie der Orte: Kraftplätze inmitten der Stadt”

Geheimnisvolle Kraftorte liegen nicht nur in der Natur, sondern auch inmitten der Stadt. Gabriele Hasmann und Christine Triebnig-Löffler führen Sie an Stellen, an denen eine besondere Ausstrahlung und energetische Qualität wahrnehmbar ist. Ein Spaziergang zum Erstarken von Körper, Geist und Seele.

Termine: 06.03.2020, 26.03.2020, 03.04.2020, 24.04.2020, 08.05.2020, 29.05.2020, 04.06.2020, 20.06.2020, 03.07.2020, 26.09.2020, 01.10.2020, 23.10.2020, 06.11.2020, 20.11.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 10:00 Uhr Treffpunkt: Innenhof des Hauses Wassergasse 2, Baden
Info: Mindestteilnehmer: 10 Personen (max. 20 Personen) Kosten pro Person: € 13,– Voranmeldung & Tickets: Touristinformation Baden, Brusattiplatz 3, +43 (0)2252 86800 600 sowie info@baden.at

Baden Eventführung "Ich kannte ihn am besten!"

Mit Beethovens Sekretär unterwegs in Baden. Erleben Sie im Beethovenjahr 2020 eine unvergessliche Spezialführung auf den Spuren des großen Meisters mit Beethovens Sekretär Schindler in historischer Kleidung!

Termine: 20.03.2020, 17.04.2020, 15.05.2020, 19.06.2020, 17.07.2020, 21.08.2020, 11.09.2020, 16.10.2020, 17.12.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr Treffpunkt: Hauptplatz 9-13
Info: Mindestteilnehmer: 10 Personen (max. 25), Kosten pro Person: € 15,-, Kinder unter 14 Jahren € 10,- (inkl. Eintritt ins Beethovenhaus) Info und Voranmeldung: Beethovenhaus Baden, +43(0)2252-86800-630, tickets@beethovenhaus-baden.at

Baden Gegossen in Bronze, verewigt in Stein: Die Denkmäler Badens erzählen

Götter, Musen, Heilige, Legenden aus der Welt der Künste sowie Märchenwesen finden sich auf unseren Wegen: Sie erzählen von Großereignissen, von Verzweiflung und Not, von Wünschen und Hoffnungen oder sind Erinnerungen an herausragende Persönlichkeiten - stets eng verwoben mit der Geschichte unserer Stadt - ob Erato, Undine, Flora, Lanner oder Strauß. Aber was waren die Anlässe für die Errichtung dieser bildhauerischen Kunstwerke, wer die Schöpfer, wer ihre Auftraggeber? Der Spaziergang erweckt die Denkmäler der Badener Innenstadt und deren Geschichte(n) zum Leben und klingt bei Rosé Frizzante im Arnulf Rainer Museum aus, wo Peter Kozek zu einem Künstlergespräch zu uns stößt.

Termine: 14.03.2020, 18.04.2020, 03.05.2020, 21.06.2020, 06.09.2020,18.10.2020, 08.11.2020, 06.12.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 10:00 Uhr (14.03.+18.04.), 14:00 Uhr (restliche Termine) Treffpunkt: Theaterplatz
Info: Kosten pro Person € 10,- inkl. Künstlergespräch mit Peter Kozek und Glas Frizzante Rosé im Arnulf Rainer Museum; Anmeldung: Beethovenhaus Baden, +43(0)2252-86800-630 sowie tickets@beethovenhaus-baden.at

Baden "Highlight-Stadtführung"

Termine: 18.06.2020, 25.06.2020, 02.07.2020, 09.07.2020, 16.07.2020, 23.07.2020, 30.07.2020, 06.08.2020, 13.08.2020, 20.08.2020, 27.08.2020, 03.09.2020, 10.09.2020, 17.10.2020,
Uhrzeit/Treffpunkt: 10:30 Uhr Treffpunkt: Brusatti-Platz (vor Tourist-Info)
Info: Kosten: € 15,- pro Person, Anmeldung bis Montag davor erforderlich! thomas-hinterhofer@gmx.at +43 680 3115440

Baden Jüdisches Leben in Baden

Dieser Spaziergang fühlt Spuren des jüdischen Lebens der einst blühenden, drittgrößten jüdischen Gemeinde Österreichs in Baden nach. Das neu errichtete Mahnmal und der Besuch der Synagoge mit Verkostung koscheren Weines führen in die heute gelebte jüdische Tradition der Stadt.

Termine: 13.03.2020, 24.04.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr Treffpunkt: Mahnmal am Josefsplatz Baden
Info: Kosten pro Person: € 10,– inkl. ein Glas koscherer Wein Ticket & Voranmeldung: Beethovenhaus Baden, Rathausgasse 10, +43 (0)2252 86800 630 sowie tickets@beethovenhaus-baden.at

Baden "Kaiser, Kunst und Kurschatten"

Termine: 18.06.2020, 25.06.2020, 02.07.2020, 09.07.2020, 16.07.2020, 23.07.2020, 30.07.2020, 06.08.2020, 13.08.2020, 20.08.2020, 27.08.2020, 03.09.2020, 10.09.2020, 17.10.2020,
Uhrzeit/Treffpunkt: 13:00 Uhr Treffpunkt: Brusattiplatz (vor der Tourist Info)
Info: Kosten: € 15,- pro Person, Anmeldung bis Montag davor erforderlich! thomas-hinterhofer@gmx.at +43 680 3115440

Baden "Kultuspaziergang durch den Badener Kurpark"

Kontakt: SCHOLZ Stefan
Termine: 09.07.2020 (17:00), 06.08.2020 (17:00), 27.08.2020 (17:00), 08.09.2020 (10:00)
Uhrzeit/Treffpunkt: Treffpunkt: Haupteingang Kurpark, Kaiser Franz Ring
Info: Kosten: € 15,- pro Person, Anmeldung: office@stefanscholz.at, +43 650 6239274

Baden Museentour mit Lunch am Kurpark

Erleben Sie bei diesem sonntäglichen Rundgang Highlights aus Geschichte, Architektur, Musik und zeitgenössischer Kunst in einem Guss - Arnulf Rainer Museum, Beethovenhaus und Kaiserhaus. Im Anschluss erwartet Sie ein Lunch am herrlichen Kurpark. Ideal als Geschenk für Ihre Familien, Freunde und Geschäftspartner!

Termine: 01.03.2020, 05.04.2020, 03.05.2020, 07.06.2020, 05.07.2020, 02.08.2020, 06.09.2020, 04.10.2020, 01.11.2020, 06.12.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 10:00 Uhr Treffpunkt: Arnulf Rainer Museum Baden, Josefsplatz 1
Info: Kosten pro Person: € 30,– inkl. Museumseintritte und Lunch im Hotel At the Park mit Rindsgulasch oder Quiche, dazu Bier oder Frizzante. Wir bitten um verbindliche Buchung: +43 (0)2252 209 196 sowie office@arnulf-rainer-museum.at

Baden "Musik, Theater und Literatur in der Kurstadt"

Termine: 10.06.2020, 17.06.2020, 08.07.2020, 15.07.2020, 12.08.2020, 19.08.2020, 09.09.2020, 16.09.2020, 14.10.2020, 21.10.2020, 11.11.2020, 18.11.2020, 09.12.2020, 16.12.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr Treffpunkt: vor der Tourist Info
Info: Kosten: € 12,- pro Person, Anmeldung: pasetti@gmx.at +43664 1541034

Baden "Römer, Kaiser und Musik"

Termine: 04.08.2020, 13.08.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 16:00 Uhr Treffpunkt: Brusatti-Platz (bei der E-Ladestelle)
Info: Kosten: € 17,- pro Person, Kinder € 8,-, Anmeldung: office@vienna-city-guide.at, +43 676 7007309

Baden "Spaziergang durch den Ort"

Termine: 19.06.2020, 17.07.2020, 21.08.2020, 18.09.2020, 16.10.2020, 20.11.2020, 18.12.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 13:00 Uhr Treffpunkt: Endstation Badner Bahn am Josefsplatz
Info: Kosten: € 18,- pro Person, Anmeldung: groh@groh.guide, +43 699 12239013

Baden "Wasser und Wein"

Kultur- und Erlebniswanderung Baden - Gumpoldskirchen - Thallern

Kontakt: SCHOLZ Stefan
Termine: 28.06.2020, 15.07.2020, 05.08.2020, 05.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 10:00 Uhr Treffpunkt: Baden, Parkplatz Holzrechenplatz (öffentliche An- und Rückreise empfohlen), Anmeldung: office@stefanscholz.at +43 650 6239274
Info: Kosten: € 25,- pro Person, Anmeldung: office@stefanscholz.at +43 650 6239274

Baden "Zur Sommerfrische und auf Kur nach Baden"

Ein bunt gemischter Spaziergang führt vom Grünen Markt in die Badener Altstadt. Dort wo Kaiser und Künstler flanierten und komponierten, gibt es auch heute noch vieles zu entdecken.

Termine: 11.07.2020, 12.09.2020, 10.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Grüner Markt
Info: Kosten: € 12,- pro Person, Anmeldung: hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

Bruck an der Leitha "Verteidigen - Spionieren - Verwalten"

Begeben Sie sich auf eine spannende, unterhaltsame Zeitreise durch Bruck an der Leitha! Der heutige Stadtkern entstand mit dem Bau der Stadtmauern als Bollwerk gegen den Osten. In den nachfolgenden Jahrhunderten wurde die Enwicklung der Stadt von Bauern, Adeligen der Kirche und des Militärs geprägt. Zahlreiche historische Bauten erzählen heute noch über die Geschichte der vergangenen Epochen.

Termine: 18.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Stadtpfarrkirche
Info: Kosten: € 10,- pro Person, Kinder ab 6 Jahre € 5,- Anmeldung: Gitta Pavlovic, gitta@pavlovic.at, +43 (0)664 4557478

Brunn am Gebirge - Radtour ”Von oben nach unten durch Brunn am Gebirge”

Startend bei den Weinbergen er"fahren" wir die bewegte Geschichte des Marktes und besuchen manche Sehenswürdigkeiten: Linearbandkeramik, Römer, Bier & Wein und vieles mehr erwartet Sie!

Termine: 04.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr Treffpunkt: 2345 Brunn am Gebirge, Ecke Herzogbergstraße/Friedrich Schiller Straße
Info: Kosten: € 18,– pro Person Bitte verkehrstüchtiges Rad (laut StVO) mitnehmen und Helm nicht vergessen; Kontakt/Voranmeldung: Thomas Loucky +43 (0)676 4085858, thomas.loucky@gmx.at

Dürnstein "Klassischer Rundgang"

Termine: 06.06.2020, 07.06.2020, 13.06.2020, 14.06.2020, 20.06.2020, 21.06.2020, 27.06.2020, 28.06.2020, 02.07.2020, 03.07.2020, 04.07.2020, 05.07.2020, 09.07.2020, 10.07.2020, 11.07.2020, 12.07.2020, 16.07.2020,17.07.2020, 18.07.2020, 19.07.2020, 23.07.2020, 24.07.2020, 25.07.2020, 26.07.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 10:50 und 15:15 Uhr, Treffpunkt: Brandner Schiffsanlegestelle Nr. 20
Info: Kosten: € 9,- pro Person, € 5,- Kinder 6-16 J., Anmeldung: christine.damboeck@gmx.at

Gars am Kamp - "Frische-Sommer-Promi-Reigen"

Bei der Führung lernen Sie Gars als Sommerfrischeort kennen, hören Geschichten über Persönlichkeiten wie Willi Dungl oder Falco. Anschließend Aufstieg zur Gertrudskirche, die mit Fresken des 14. Jahrhunderts geschmückt ist. Abschließend besuchen Sie das Burgareal, das von der Anwesenheit der Babenberger in Gars zeugt, und genießen die wunderschöne Aussicht.

Kontakt: KOHL Brigitte
Termine: 06.06.2020, 04.07.2020, 01.08.2020, 05.09.2020, 03.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:30 Uhr, Treffpunkt: 3571 Gars am Kamp, Hauptplatz (vor Chorbrunnen)
Info: Kosten: € 9,- pro Person, Kontakt/Anmeldung: Brigitte Kohl, brigitte.kohl@live.at Tel: +43 (0)699 10843187

Groß-Enzersdorf "Gestern, Heute und Morgen"

Termine: 18.07.2020, 15.08.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Busbahnhof Groß-Enzersdorf
Info: Kosten: € 10,- pro Person, Kinder 6-18 J. € 5,-, Anmeldung: Kleesadl.gabriela@aon.at, +43 676 9331180

Hainburg "Mittelalterliche Stadtmauern und Türme"

Termine: 27.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Ungartor
Info: Kosten: € 10,- pro Person, Kinder ab 6 J. € 5,-, Anmeldung: gitta@pavlovic.at, +43 +43 664 4557478

Heiligenkreuz "Ein Querschnitt durch die Kunstgeschichte"

Termine: 13.06.2020, 11.07.2020, 08.08.2020, 12.09.2020,
Uhrzeit/Treffpunkt: 13:30 Uhr Treffpunkt: Klosterpforte
Info: Kosten: € 15,- pro Person, € 7,50 Kinder unter 14 J., Anmeldung bis Mittwoch davor erforderlich! thomas-hinterhofer@gmx.at, +43 680 3115440

Heiligenkreuz "Highlight Tour"

Termine: 13.06.2020, 11.07.2020, 08.08.2020, 12.09.2020,
Uhrzeit/Treffpunkt: 09:30 Uhr Treffpunkt: Klosterpforte
Info: Kosten: € 15,- pro Person, € 7,50 Kinder unter 14 J., Anmeldung bis Mittwoch davor erforderlich! thomas-hinterhofer@gmx.at, +43 680 3115440

Heiligenkreuz "Monastisches Herz der Babenberger"

Zentrum mittelalterlicher Kultur! Heiligenkreuz lässt den Besucher eintauchen in eine einmalige spirituelle Welt.

Termine: 14.08.2020, 18.08.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz vor dem Eingang
Info: Kosten: € 19,- pro Person, € 10,- Kinder, inkl. Eintritt ins Stift, Anmeldung: office@vienna-city-guide.at +43 676 7007309

Heiligenkreuz mit Friedhof "Am Anfang war nur ein Cistercium,,,,

Es ist ein Kloster der Superlative: Stift Heiligenkreuz ist Europas größtes Zisterzienserstift und zugleich das älteste Zisterzienserkloster der Welt, das seit seiner Gründung im Jahr 1133 durchgehend besteht. Die Babenberger, Österreichs erste Dynastie, haben das Stift nicht nur gegründet, sie bestimmten es auch zu ihrer letzten Ruhestätte. Während eines Rundgangs wird Geschichte lebendig: Von der Spätromanik zur Gotik im Kreuzgang, dem Kapitelsaal und der anschließenden Fraterie gelangt man an der Sakristei vorbei in die Klosterkirche mit romanischem Langhaus, gotischem Chor und barockem Chorgestühl. Ein besonderer Ort mitten im Herzen des Wienerwaldes gelegen!

Termine: 21.07.2020, 03.09.2020, 22.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: beim Kassaeingang
Info: Kosten: € 12,- pro Person (Eintritt ins Stift nicht inkludiert), Anmeldung: hedi.fohringer@gmx.at +43 699 18229048

Herzogenburg "Stadtführung und Weinkost"

Ein kurzer Rundgang führt uns auf den Hauptplatz des bezaubernden Städtchens. Wir erfahren Wissenswertes über den Ort und das Augustiner-Chorherren-Stift, ein Meisterwerk Jacob Prandtauers. Dann fahren wir mit eigenem Auto zum Stiftsweingut Schelling, wo uns der Kellermeister den eindrucksvollen kreuzförmigen Keller zeigt und einiges über den Weinbau erklärt. Im Anschluss Möglichkeit zum Weineinkauf.

Termine: 26.06.2020, 31.07.2020, 28.08.2020, 25.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Haupteingang Stiftskirche (Parken am stiftseigenen Parkplatz nördlich des Stiftes, nahe Meierhof)
Info: Kosten: € 17,- pro Person, inkl. drei Weinproben! Anmeldung: 26.06., 31.07. Manfred Hartl, manfredhartl@gmx.at, +43 664 73905523; 28.08., 25.09. Franz Zwedorn, franz@zwedi-tours.at, +43 664 3256532

Hollabrunn "Hollabrunn entdecken"

Kontakt: VERDIANU-FLODERER Ulrike
Termine: 11.07.2020 (16:00), 25.07.2020 (16:00), 12.08.2020 (10:00), 22.08.2020 (10:00)
Uhrzeit/Treffpunkt: Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz
Info: Kosten: 15,- pro Person, Kinder bis 15 J. frei, Anmeldung: verdianu-hotmail.com, +43 660 7033063

Hollabrunn "Jüdische Gemeinde in Hollabrunn bis 1938"

Kontakt: VERDIANU-FLODERER Ulrike
Termine: 19.07.2020 (10:00), 30.07.2020 (16:00), 12.08.2020 (16:00), 30.08.2020 (11:00)
Uhrzeit/Treffpunkt: Treffpunkt: Badhaus Hollabrunn, Badhausgasse
Info: Kosten: 15,- pro Person, Kinder bis 15 J. frei, Anmeldung: verdianu-hotmail.com, +43 660 7033063

Hundsheim bei Mautern "Römer, Wein, Marille"

Ein geführter Spaziergang über die alte Römerstraße in die Wein- und Marillengärten südseitig der Donau, Ende der Tour mit Verkostung von Weinen und Marillenprodukten. Tour ist anspruchsvoll!

Termine: 18.07.2020, 15.08.2020, 19.09.2020, 17.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 16:00 Uhr Treffpunkt: INFO Tafeln Hundsheim bei Mautern
Info: Kosten: € 14,- pro Person, Anmeldung: karintomiczek@aon.at, +43 664 3811418

Kahlenberg "Vom Kahlenberg nach Klosterneuburg"

Eine Wandertour, die Vieles zu bieten hat: Stadt- und Landgeschichte(n), Waldspaziergang, eine kleine Kräuterkunde und als Abschluss eine entspannende Weinverkostung in der Vinothek des Stiftes. Dauer: 3 Stunden, ausschließlich zu Fuß

Termine: 14.06.2020, 21.06.2020, 05.07.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr, Treffpunkt: vor der Josefinenhütte am Kahlenberg
Info: Kosten: € 20,- pro Person inkl. Weinverkostung in der Stiftsvinothek Klosterneuburg. Findet bei Schlechtwetter nicht statt! Anmeldung: miriam@nalela.at, +43 680 1436399

Kahlenbergerdorf "Spaziergang durch's Kahlenbergerdorf"

Ein Dorf in Wien: Kultur, Wein und der „Pfaff vom Kahlenberg“, auch ein Kinderasyl gab es hier bereits im 19. Jahrhundert. Spazieren Sie mit uns gemütlich durch das Dorf und die Weinberge. Abschluss kann ein Glaserl „Gemischter Satz“ beim Heurigen sein.

Termine: 22.07.2020 (14:30), 13.08.2020 (16:00)
Uhrzeit/Treffpunkt: Treffpunkt: vor dem Heurigen Pospisil, Bloschgasse 9, 1190 Wien
Info: Kosten: € 12,- pro Person, € 6,- Kinder 6-16 J. Anmeldung: 22.07. pasetti@gmx.at +43 664 1541034, 13.08. info@stadtfuehrung.Wien +43 699 19833073

Klosterneuburg "klassisch"

Bei einem Spaziergang bieten wir Ihnen einen spannenden Einblick in Geschichte und Kultur. Schiffer, Gerber, Bürger, Herzöge und Chorherrn begleiten uns durch das in Unter- und Oberstadt geteilte Klosterneuburg.

Termine: 14.06.2020, 21.06.2020, 28.06.2020, 05.07.2020, 12.07.2020, 19.07.2020, 26.07.2020, 02.08.2020, 09.08.2020, 16.08.2020, 23.08.2020, 30.08.2020, 06.09.2020, 13.09.2020, 20.09.2020, 27.09.2020, 04.10.2020, 11.10.2020, 18.10.2020, 25.10.2020, 01.11.2020, 08.11.2020, 15.11.2020, 22.11.2020, 18.06.2020, 25.06.2020, 02.07.2020, 09.07.2020, 16.07.2020, 23.07.2020, 30.07.2020, 06.08.2020, 13.08.2020, 20.08.2020, 27.08.2020, 03.09.2020, 10.09.2020, 17.09.2020, 24.09.2020, 01.10.2020, 08.10.2020,15.10.2020, 22.10.2020, 29.10.2020, 05.11.2020, 12.11.2020, 19.11.2020, 26.11.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 11:00 Uhr (Sonntage), 17:00 Uhr (Donnerstage), Treffpunkt: Bahnhof Kierling
Info: Kosten: € 9,-/ Erwachsene, € 5,-/ Kinder 6-16 J., Anmeldung: Tourismusinformation Klosterneuburg, +43 2243/32038, tourismus@klosterneuburg.net

Korneuburg "Geschichte(n) aus Korneuburg"

Termine: 18.07.2020, 15.08.2020, 19.09.2020, 17.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00, Treffpunkt: vor dem Rathaus
Info: Kosten: € 8,- pro Person, € 4,- Kinder 6 - 18 J., Anmeldung: pasetti@gmx.at +43 664 1541034

Korneuburg - "Von der Residenzstadt zur Verkehrsader an der Donau"

Termine: 04.07.2020, 01.08.2020, 05.09.2020, 03.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00, Treffpunkt: vor dem Rathaus
Info: Kosten: € 8,- pro Person, € 4,- Kinder 6 - 18 J., Anmeldung: pasetti@gmx.at +43 664 1541034

Krems "Eine Stadt stellt sich vor"

Termine: 13.06.2020, 20.06.2020, 27.06.2020, 04.07.2020, 11.07.2020, 18.07.2020,25.07.2020, 01.08.2020, 08.08.2020, 15.08.2020, 22.08.2020, 29.08.2020, 05.09.2020, 12.09.2020, 19.09.2020, 26.09.2020, 03.10.2020, 10.10.2020, 17.10.2020
Info: Kosten: € 9,- pro Person, € 5,- Kinder 6-16 J., Anmeldung: christine.damboeck@gmx.at

Krems "Klassischer Stadtrundgang"

Termine: 07.07.2020, 14.07.2020, 21.07.2020, 28.07.2020, 04.08.2020, 11.08.2020, 18.08.2020, 25.08.2020, 01.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 11:00 Uhr Treffpunkt: Steiner Tor/ Südtiroler Platz, Blumeninsel
Info: Kosten: € 9,- pro Person, € 5,- Kinder 6-16 J., Anmeldung: christine.damboeck@gmx.at

Krems "Kunst-Epochen-Donaublick"

Kontakt: KOHL Brigitte
Termine: 11.07.2020, 08.08.2020, 12.09.2020, 10.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 16:00 Uhr Treffpunkt: Landesgalerie Krems
Info: Kosten: € 9,- pro Person, Anmeldung: brigitte.kohl@live.at, +43 10843187

Krems "Mit dem Kremser Schmidt durch die Stadt Krems wandern"

Mehrmals hat der Kremser Schmidt in der Kremser Pfarrkirche St. Veit gearbeitet. Im hohen Alter schuf der hochbegabte Maler die Fresken im Tonnengewölbe und auch etliche Altarbilder sind von seiner Hand geschaffen. Bei dieser Führung wird der „alte Meister” von seinen Arbeitstechniken und seinen Schülern sprechen.

Termine: Auf Anfrage
Info: Kontakt/Anmeldung: Christine Emberger, +43 676 357 1974 oder 02732 22312, christine.emberger@arr.at

Krems - Nachtwächterspaziergang durch das mittelalterliche Krems

Diese spannende Stadtführung mit Tiefgang, Liebe zum Detail und kurzweiligen Geschichten nimmt Sie mit ins Mittelalter der Stadt Krems. Was waren die Aufgaben der Bürger im mittelalterlichen Krems? Welche Zünfte außer der Weinhauerszunft gab es noch und warum mussten die „Hübschlerinnen“ am Wochenende raus aus der Stadt? Begleiten Sie uns auf dem Weg durch die sagenhafte Vergangenheit der Städte Krems und Stein.

Termine: 29.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 20:00 Treffpunkt: Kremser / Körnermarkt 14
Info: Kosten pro Person: € 8,-, Anmeldung erforderlich. Kontakt/Anmeldung: Christine Emberger, +43 676 357 1974 oder 02732 22312, christine.emberger@arr.at

Krems "Sitten-Seuchen-Tod und Teufel"

Kontakt: KOHL Brigitte
Termine: 11.07.2020, 08.08.2020, 12.09.2020, 10.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Steiner Tor
Info: Kosten: € 9,- pro Person, Anmeldung: brigitte.kohl@live.at, +43 10843187

Laa/Thaya - "Nicht nur Wellness - historischer Spaziergang"

Termine: 06.07.2020, 03.08.2020, 07.09.2020, 05.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 11:00 Uhr, Treffpunkt: Rolandsäule
Info: Kosten: € 15,- pro Person, Anmeldung: pasetti@gmx.at +43 664 1541034

Laxenburg

Schloss Laxenburg ist eine ehemalige Habsburger Residenz. Durch einen weitläufigen, im englischen Stil angelegten Park gelangt man zu Fuß oder mit dem Bummelzug und danach mit einer Fähre über den Schlossteich zu einem auf einer Insel gelegenen romantischen "Märchenschloss", der Franzensburg. Nicht weit von Laxenburg entfernt erreicht man Wiener Neustadt die geschichtsträchtige Kleinstadt - aber mit großen Spuren zu den Habsburgern.

Laxenburg "Höfische Feste und hohe Politik in der kaiserlichen Lieblingsresidenz"

Termine: 11.06.2020, 09.07.2020, 13.08.2020, 10.09.2020, 08.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr Treffpunkt: beim Parkeingang
Info: Kosten: € 12,- pro Person (Eintritt Park € 2,80 extra), Anmeldung: pasetti@gmx.at +43 664 1541034

Laxenburg Spaziergang durch den Ort und in den Park - "Wo Kaisers sich bei der Reiherbeize divertierten"

Die Route führt vom malerischen Schlossplatz – dem schönsten geschlossenen historischen Platz Österreichs – über den Kaiserbahnhof hin zum Alten Schloss. Es erwartet Sie ein Streifzug auf den Spuren der Habsburger durch Laxenburg.

Kontakt: CHOC Mag. Msc Petra, LOUCKY Ing. Thomas, ROZNOVSKY Gertrude
Termine: Termine auf Anfrage
Info: Kosten pro Person: € 18,–, Kontakt: Petra Choc, petra.choc@jergitsch.at, +43 (0)676 3816103 , Thomas Loucky, thomas.loucky@gmx.at, +43 (0)676 4085858

Marchegg "Historischer Rundgang mit dem Nachtwächter"

Wir wandern entlang des historischen Rundweges durch Marchegg und lernen die Stadtmauer mit Wienertor und Ungarturm kennen. Auf unserer Tour begegnen wir den Pálffys ebenso wie Přemysl Ottokar II.

Termine: 02.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 19:30 Uhr, Treffpunkt: Storchenhaus
Info: Kosten: € 10,- pro Person, Kinder ab 6 J. € 5,-, Anmeldung: andreagreiner@aon.at, +43 699 12047846

Maria Enzersdorf "Am Kalenderberg um die Burg Liechtenstein"

Kulturwanderung

Termine: 28.06.2020 (10:00). 26.07.2020 (10:00), 02.08.2020 (10:00), 06.09.2020 (14:00), 04.10.2020 (14:00)
Uhrzeit/Treffpunkt: Treffpunkt: Parkplatz Burg Liechtenstein
Info: Kosten: € 18,- pro Person, Anmeldung: kathringewessler@yahoo.com +43 676 3725295

Maria Enzersdorf Burg Liechtenstein und der Landschaftspark "Hugo auf dem Lichten Stein - die Wiege der Liechtensteiner Fürsten"

Führungen in der Stammburg der Liechtensteiner Fürsten – deren Name auf den weißen Felsen, auf dem die Festung errichtet wurde – zurückgeht, und im romantischen Landschaftspark rund um die Burg.

Termine: Termine auf Anfrage
Info: Kosten: € 26,– pro Person (Führung inkl. Eintritt in die Burg), Kontakt/Voranmeldung: Petra Choc +43 676 3816103, petra.choc@jergitsch.at, Thomas Loucky, +43 676 4085858, thomas.loucky@gmx.at

Maria Enzersdorf "Die romantischen Ruinen der Liechtensteiner"

Kultur- und Wanderführung

Kontakt: ROZNOVSKY Gertrude
Termine: 12.07.2020, 23.08.2020, 27.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Einfahrtshäuschen am großen Parkplatz
Info: Kosten: € 18,- pro Person, Anmeldung: guide.gertie@gmx.at +43 681 10646903

Maria Enzersdorf - Kleinodien am Gebirge

Spaziergang in Maria Enzersdorf und am Rand von Brunn am Gebirge. Kloster, Schloss und Bürgerhäuser.

Termine: 17.05.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: Uhrzeit: 14:30 Uhr, Treffpunkt: 2344 Maria Enzersdorf, Franziskanerplatz
Info: Kosten: € 18,- pro Person, Kontakt/Voranmeldung: Thomas Loucky, +43 676 4085858, thomas.loucky@gmx.at

Maria Enzersdorf "Von den Franziskanern bis zum Romantikerfriedhof"

Termine: 05.09.2020, 03.10.2020, 01.11.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr Treffpunkt: Pilgerhof des Franziskanerklosters
Info: Kosten: € 16,- pro Person, Anmeldung: veronika.schula@gmx.at +43 664 3166073

Mautern "Römer - Mauteinnehmer - Mautern"

Termine: 04.07.2020, 01.08.2020, 05.09.2020, 03.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 16:00 Treffpunkt: Am Limes 1
Info: Kosten: € 9,- pro Person, Anmeldung: karintomiczek@aon.at, +43 664 3811418

Mödling

Seit 6000 Jahren bietet die "Perle des Wienerwaldes", wie die Stadt genannt wird, ein ganz besonderes Flair. Vorbei an mittelalterlichen Häusern und spätgotischen Kirchen führt der Weg direkt in den Wald und auf die "Berge". Dieses Zusammenspiel von Kultur und Natur haben deshalb schon Dichter, Maler und Musiker geschätzt und viele blieben dann für immer hier.

Mödling "Ein Friedhof erzählt"

Termine: 06.09.2020, 04.10.2020, 02.11.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Friedhof Mödling Tor 1
Info: Kosten: € 16,- pro Person, Anmeldung: veronika.schula@gmx.at +43 664 3166073

Mödling "Spaziergang durch den Ort"

Termine: 12.06.2020, 10.07.2020, 14.08.2020, 11.08.2020, 09.10.2020, 13.11.2020, 11.12.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 13:00 Uhr Treffpunkt: vor der Pestsäule am Freiheitsplatz
Info: Kosten: € 18,- pro Person, Anmeldung: groh@groh.guide, +43 699 12239013

Melk

Zum Höhepunkt des Barock in Österreich und der Klosterkultur der Benediktiner. Die Mönche hatten die Habsburger auf ihrer Reise in den Westen gerne zu Gast und richteten ihnen dem entsprechend prunkvolle Räume ein.

Melk "Die charmante Kleinstadt am Fuße des Klosters"

Sie möchten sich vor dem Abendessen noch die Beine vertreten? Dann kommen Sie mit mir auf eine gemütliche Runde durch die Melker Altstadt!

Termine: 12.06.2020, 26.06.2020, 03.07.2020, 10.07.2020, 17.07.2020, 24.07.2020, 31.07.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 17:30 Uhr Treffpunkt: Brunnen vor dem Rathaus
Info: Kosten: € 9,- pro Person, € 5,- Kinder 6-16 J., Familienkarte € 20,- (2 Erw. + 2 Kinder), Anmeldung: christine.damboeck@gmx.at, +43 664 1987666

Melk "Klassischer Stadtspaziergang"

Termine: 06.06.2020, 07.06.2020, 13.06.2020, 14.06.2020, 20.06.2020, 21.06.2020, 27.06.2020, 28.06.2020, 02.07.2020, 03.07.2020, 04.07.2020, 05.07.2020, 09.07.2020, 10.07.2020, 11.07.2020, 12.07.2020, 16.07.2020, 17.07.2020, 18.07.2020, 19.07.2020, 23.07.2020, 24.07.2020, 25.07.2020, 26.07.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 13:00 Uhr Treffpunkt: Brandner Anlegestelle Nr. 10
Info: Kosten: € 9,- pro Person, € 5,- Kinder 6-16 J., Anmeldung: christine.damboeck@gmx.at

Mistelbach "Ein Platzl, ein Schlössl und ein Kloster"

Familienspaziergang (für Kinder ab 6 Jahre)

Kontakt: RAK Susanne
Termine: 24.07.2020, 13.08.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 10:00 Uhr, Treffpunkt: vor dem Rathaus
Info: Kosten: € 10,- pro Person, Kinder bis 6 J. gratis, Anmeldung: rak.susanne@yahoo.com, +43 650 8410140

Mistelbach "Eine Stadt mit vielen Facetten

Die Bezirkshauptstadt Mistelbach hat vieles zu bieten und alles in eine Führung zu packen ist schier unmöglich! So haben Sie die Möglichkeit, im Jahr 2020 an verschiedenen Themenspaziergängen teilzunehmen und somit die Stadt in ihrer Vielfältigkeit kennenzulernen: 08.03. - Die Barnabiten und ihr Kloster, Treffpunkt: Marienplatz 1; 29.03. - Feste & Feiern im jüdischen Kalender, Treffpunkt: Jüd. Friedhof, Waldstraße 122; 03.05. - 75 Jahre Kriegsende, Leben nach dem 2. WK, Treffpunkt: Sowjet. Friedhof, Dr. Körnerstraße. 07.06. - Sagenhafter Kirchberg, Legenden auf der Spur, Treffpunkt: Schwedenkeller; 21.06. - Weg der Erinnerung, Familien und ihre Geschichte, Treffpunkt: Jüd. Friedhof, Waldstraße 122; 12.07. - Unterirdisches Mistelbach, Treffpunkt: Schwedenkeller; 06.09. - Jüdische Märchen und Legenden, Treffpunkt: Jüd. Friedhof, Waldstraße 122; 11.10. - A schöne Leich, Sterben in den verschiedenen Kulturen, Treffpunkt: Friedhofsparkplatz Haupttor; 08.11. - Weg der Erinnerung, die Pogromnacht, Treffpunkt: Jüd. Friedhof, Waldstraße 122

Termine: 07.06.2020, 12.07.2020, 06.09.2020, 11.10.2020, 08.11.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr, Treffpunkt und Themen siehe Details (Text)
Info: Kosten: € 10,- pro Person, Kinder bis 14 J. gratis (Ausnahme: 06.09. Kinder bis 6 J. gratis!). Anmeldung sowie Vereinbarung individueller Termine unter: Brigitte.kenscha.mautner@gmail.com oder (0)680 122 97 87

Mistelbach "Stadtspaziergang durch Mistelbach"

Kontakt: RAK Susanne
Termine: 25.07.2020 (10:30), 14.08.2020 (10:30), 13.09.2020 (15:00), 18.10.2020 (10:30)
Uhrzeit/Treffpunkt: Treffpunkt: vor dem Rathaus
Info: Kosten: € 10,- pro Person, Kinder bis 14 J. gratis, Anmeldung: rak.susanne@yahoo.com, +43 650 8410140

Neulengbach "Jüdisches Leben in Neulengbach"

Der Spaziergang führt ausgehend von der Gruft des Wiener „Millionenjuden“ ins einstige „jüdische Viertel“. Nun noch rasch ein Blick ins alte Tausendblum gerichtet mit den jüdischen Unternehmensgründern Dr. Paul Engländer, Hans Holub oder dem Fotografen Hanns Ungar. Die Tour endet mit einem Besuch des jüdischen Friedhofs.

Termine: 11.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 16:00 Uhr Treffpunkt: Stadtpark
Info: Kosten pro Person: € 10,– Anmeldung: Dr. Hedy Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

Neulengbach "Neulengbacher Melange"

Die "Perle am Rande des Wienerwaldes" war stets Anziehungspunkt für Kunstschaffende, Gewerbetreibende und Sommerfrischler. Fritz Habeck legte hier den Grundstein zu seiner literarischen Karriere. Egon Schiele wollte für "immer hier bleiben", Freiherr von Plankenstern ließ die Gruft im heutigen Stadtpark errichten und Gräfin Sidonie von Palffy wird bis heute als tapfere Verteidigerin ds Schlosses Neulengbach in einem Sgraffiti gefeiert.

Termine: 24.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr, Treffpunkt: vor der Volksschule Neulengbach
Info: Kosten pro Person: € 10,– Anmeldung: Dr. Hedy Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

Neulengbach "Neulengbach zum Einstieg"

Wenn Sie Neulengbach wenig oder noch gar nicht kennen, ist der beste Einstieg ein kurzweiliger Spaziergang zu den wichtigen Plätzen der Stadtgeschichte. Dazu zählen beispielsweise das Alte Rathaus, das Bezirksgericht mit Schielezelle, die Pfarrkirche oder die Nikolauskapelle im neu angelegten Stadtpark. Amüsante und interessante Geschichten lassen die mehr als 800-jährige Entwicklung vom alten Markt zur jungen Stadt lebendig werden.

Termine: 22.08.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Pfarrkirche Neulengbach
Info: Kosten pro Person: € 10,– Anmeldung: Dr. Hedy Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

Neulengbach "Vom alten Markt zur jungen Stadt

Geschichte und Gschichtln lassen das mehr als 800jährige "Lengenbach - Neyen Lempach - Neulengbach" lebendig werden: Ausgangspunkt ist das ehemalige Franziskanerkloster, die heutige Pfarrkirche. Der Spaziergang führt entlang des Marktes, dem alten Rathaus und zur ehemaligen Nikolauskirche.

Termine: 02.07.2020, 27.08.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 16:00 Uhr Treffpunkt: Kirchenplatz
Info: Kosten pro Person: € 10,– Anmeldung: Dr. Hedy Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

Neulengbach "Von Künstlern und Künstlerinnen"

Die „Perle am Rande des Wienerwaldes“ war stets ein Anziehungspunkt für viele Kunstschaffende. Manche sind in Neulengbach zur Welt gekommen, andere verweilten für einige Zeit, andere fanden hier ihre letzte Ruhestätte, aber stets mit dem Bestreben wie Schiele einst schrieb: „Ich bin hierher gekommen, um Großes zu bewirken.“

Termine: 30.07.2020, 13.08.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 16:00 Uhr Treffpunkt: Egon Schiele Platz
Info: Kosten pro Person: € 10,– Anmeldung: Dr. Hedy Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

Nussdorf "Spaziergang durch Nussdorf"

Nicht nur Wein gab es hier, auch Bier wurde gebraut. Mit einer Zahnradbahn konnte man auf den Kahlenberg fahren. Allerlei bunte „Gschichtl’n“ erzählen wir Ihnen bei einem Rundgang durch diesen einst beliebten Sommerfrischeort.

Termine: 15.07.2020 (14:30), 12.08.2020 (16:00)
Uhrzeit/Treffpunkt: Treffpunkt: vor dem Gasthaus Renner, Nußdorfer Platz 4, 1190 Wien
Info: Kosten pro Person: € 12,-/ Erwachsene, € 6 Kinder 6-16 J., Anmeldung: 15.07. pasetti@gmx.at + 43 664 1541034, andrea@verviena.at +43 664 1106133

Perchtoldsdorf "Spaziergang durch den Ort"

Termine: 03.07.2020, 07.08.2020, 04.09.2020, 02.10.2020, 06.11.2020, 04.12.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 13:00 Uhr Treffpunkt: vor der Dreifaltigkeitssäule (Marktplatz)
Info: Kosten: € 18,- pro Person, Anmeldung: groh@groh.guide +43 699 12239013

Perchtoldsdorf "Spaziergang durch den Ort mit Besteigung des Wehrturms"

Bei einem Spaziergang entlang einiger der bekanntesten Baudenkmäler des Ortes erzählen wir Geschichte und Geschichten des Marktes „P‘dorf“ und über bekannte und weniger bekannte Persönlichkeiten, die hier ihre „Fußabdrücke“ hinterlassen haben.

Termine: 21.06.2020, 19.07.2020, 16.08.2020, 13.09.2020, 04.10.2020, 08.11.2020, 21.11.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 10:00 Uhr, Treffpunkt: 2380 Perchtoldsdorf, Spitalskirche, Beatrixgasse 2
Info: Kosten pro Person: € 18,– inkl. Eintritt in den Turm, Anmeldung erforderlich 21.06., 21.11. Petra Choc, +43 (0)676 3816103, petra.choc@jergitsch.at; 04.10. Thomas Loucky, +43 (0)676 4085858, thomas.loucky@gmx.at, 16.08. Gertrude Roznovsky, +43 681 10646903 guide.gertie@gmx.at; 19.07., 13.09., 08.11. Kathrin Gewessler +43 676 3725295 kathringewessler@yahoo.com

Perchtoldsdorf "Spaziergang im südlichen Wienerwald

Spaziergang "vor den Toren Wiens und doch mitten in der Natur"

Termine: 18.07.2020 (10:00), 23.08.2020 (10:00), 20.09.2020 (14:00), 11.10.2020 (14:00)
Uhrzeit/Treffpunkt: Treffpunkt: Parkplatz Perchtoldsdorf Heide
Info: Kosten: € 18,- pro Person, Anmeldung: kathringewessler@yahoo.com +43 676 3725295

Retz - Ganztagesausflug

Retz war und ist ein Zentrum der Weinerzeugung und des Weinhandels schon seit dem ausgehenden Mittelalter. Die schmucken Bürgerhäuser am Hauptplatz legen Beweis davon ab. Durch die Fernsehserie "Bezirksrichterin Julia" wurde die malerische Stadt über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Bei dieser Führung tauchen Sie mit uns auch in das hüglige Umland ein. Bei einer Weingartenwanderung erfahren Sie mehr über Klima, Weinbau und Rebsorten. Sie lernen bei der Führung in der Windmühle, wie eine solche funktioniert und wie man Brot herstellte (INKLUDIERT). Bei einer Winzerjause mit 1/4 Wein stärken Sie sich (INKLUDIERT!). Nach Rückkehr über die Kellergasse der Stadt erwartet Sie eine süße Versuchung bei der Einkehr zur "Juliatorte" und einem Heißgetränk nach Wahl (INKLUDIERT!)

Termine: 07.06.2020, 20.06.2020, 05.07.2020, 02.08.2020, 14.08.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 08:45 Uhr Bahnhof Floridsdorf/ 10:15 Uhr Bahnhof Retz (bei Selbstanreise)
Info: Variante 1) 95 €, ab / bis Retz: TP ist am Bahnhof in Retz um 10:15 Uhr (Selbstanreise) Variante 2) 135 €, ab / bis Wien: TP ist am Bahnhof Floridsdorf um 08:45, Abfahrt um 09:11 Uhr Infos und Buchung: Wolfgang Auinger, wolfgang.auinger@reisegourmet.at, www.reisegourmet.at, Online-Buchung: http://www.reisegourmet.at/shop.html#regdl=stadt-retz-mit-windmuhle-und-weingarten

"Rodaun und Perchtoldsdorf Ost"

Bundesländerübergreifende Führung

Kontakt: ROZNOVSKY Gertrude
Termine: 11.07.2020, 05.09.2020, 17.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Friedhof Rodaun, Ecke Leinmüllergasse 1/ Ketzergasse 387
Info: Kosten: € 18,- pro Person, Anmeldung: guide.gertie@gmx.at +43 681 10646903

Schwechat

Vom römischen Reiterlager ALA NOVA über mittelalterliche Mühlen entlang der Schwechat bis hin zum industriellen Aufschwung samt Erfindung des Lagerbiers der Braudynastie Dreher - entdecken Sie mit den austriaguides die spannende Geschichte der Stadt Schwechat!

Schwechat "Als das Bier die Stadt beherrschte"

Termine: 26.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr, Treffpunkt: Stadtpfarrkirche
Info: Kosten: € 10,- pro Person, Kinder ab 6 J. € 5,-, Anmeldung: gitta@pavlovic.at, +43 664 4557478

Spitz "Klassischer Stadtrundgang"

Hinweis: Der Rundgang ist aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nicht barrierefrei.

Termine: 06.06.2020, 07.06.2020, 13.06.2020, 14.06.2020, 20.06.2020, 21.06.2020, 27.06.2020, 28.06.2020, 02.07.2020, 03.07.2020, 04.07.2020, 05.07.2020, 09.07.2020, 10.07.2020, 11.07.2020, 12.07.2020, 16.07.2020, 17.07.2020, 18.07.2020, 19.07.2020, 23.07.2020, 24.07.2020, 25.07.2020, 26.07.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 11:45 und 14:45 Uhr, Treffpunkt: Brandner Schiffsanlegestelle Nr. 15
Info: Kosten: € 9,- pro Person, € 5,- Kinder 6-16 J., Anmeldung: christine.damboeck@gmx.at

St. Pölten "Barockes St. Pölten"

Entdecken wir Perlen der großen Meister Prandtauer, Munggenast und Daniel Gran. Palais, Klöster, Kirchen und Dom werden Sie begeistern, dazu gibt esmanch interessantes Geschichterl aus ferner Zeit...

Termine: 02.06.2020, 07.07.2020, 04.08.2020, 01.09.2020,06.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 17:30 Uhr Treffpunkt: Rathausplatz
Info: Kosten pro Person: € 12,-, Anmeldung: 02.06. Rita Klement, office@vienna-city-guide.at, +43 676 7007309; 07.07., 01.09. Manfred Hartl, manfredhartl@gmx.at, +43 664 73905523; 04.08. Schw. Mirjam Reschenhofer, schwmirjam@gmail.com, +43 677 61272805; 06.10. Dr. Hedwig Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

St. Pölten "Klassische Stadtführung"

St. Pölten hat vieles zu bieten, vor allem die Architektur der Barockzeit und des Jugendstils faszinieren Besucher. Entdecken wir gemeinsam die Perlen der Stadt!

Termine: 12.06.2020, 19.06.2020, 26.06.2020, 03.07.2020, 10.07.2020, 10.07.2020, 17.07.2020, 24.07.2020, 31.07.2020, 07.08.2020, 14.08.2020, 21.08.2020, 28.08.2020, 04.09.2020, 11.09.2020, 18.09.2020, 25.09.2020, 02.10.2020, 09.10.2020, 16.10.2020, 23.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 17:30 Uhr Treffpunkt: Ecke Bahnhofplatz-Kremsergasse vor Libro-Filiale
Info: Kosten pro Person: € 12,-, Anmeldung: 12.06., 21.08. Magdalena Vit, magdalena.vit@wachauf.info, +43 676 6921664; 19.06., 04.09., 02.10. Christine Damböck, christine.damboeck@gmx.at, +43 664 1987666; 26.06., 25.09., 09.10. Rita Klement, office@vienna-city-guide.at, +43 676 7007309; 03.07., 11.09. Annu Hasenzagl, annu.hasenzagl@live.at, +43 676 7188144; 10.07. Dr. Hedwig Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048; 31.07. Franz Zwedorn, franz@zwedi-tours.at, +43 664 3256532; 14.08., 18.09., 16.10. Thomas Hinterhofer, thomas-hinterhofer@gmx.at, +43 680 3115440; 07.08. Manfred Hartl, manfredhartl@gmx.at, +43 664 73905523; 17.08., 28.08., 23.10. Schw. Mirjam Reschenhofer, schwmirjam@gmail.com, +43 677 61272805;

St. Pölten "Radtour"

Genießen wir gemeinsam die Schönheiten der Stadt mit dem Fahrrad. Start im modernen Regierungsviertel, unsre beiden Guides bieten jeder eine völlig andere Tour an - es zahlt sich also aus, ev. beide Touren zu buchen!

Termine: 04.07.2020, 01.08.2020, 05.09.2020, 03.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Neue Herrengasse vor Klangturm, Teilnahme nur mit eigenem Rad möglich!
Info: Kosten pro Person: € 15,-, Anmeldung: 04.07., 05.09. Franz Zwedorn, franz@zwedi-tours.at, +43 664 3256532; 01.08., 03.10, Georg Bacher, georgbacher@gmail.com, +43 699 17244705

St. Pölten "St. Pölten im Umbruch - von der Monarchie zur Republik"

Im 19. Jahrhundert bis zum Ende der Monarchie hat sich die Stadt enorm verändert. Nach Gründung der 1. Republik musste sich der Staat neu orientieren. Wandeln wir gemeinsam auf den Spuren dieser ereignisreichen Zeit. Sie erfahren Wissenswertes über die großen Errungenschaften der Jahrhundertwende.

Termine: 16.06.2020, 21.07.2020, 18.08.2020, 15.09.2020, 13.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 17:30 Uhr, Treffpunkt: Am Bischofsteich 1
Info: Kosten pro Person: € 12,–, Anmeldung: 16.06. Thomas Hinterhofer, thomas-hinterhofer@gmx.at, +43 680 3115440; 21.07. Franz Zwedorn, franz@zwedi-tours.at, +43 (0)664 32 56 532; 18.08., 15.09., 13.10. Marcel Chahrour, marcel.chahrour@gmx.at, +43 681 81450707

St. Pöten "Jugenstil-Spaziergang"

Kaum jemand weiß, dass der Erbauer der Wiener Secession auch in St. Pölten seine Spuren hinterlassen hat. Auch dem großen Gustav Klimt schreiben manche en Werk am Domplatz zu. Eine spezielle Führung zu einem packenden Thema.

Termine: 09.06.2020, 14.07.2020, 11.08.2020, 08.09.2020, 06.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 17:30 Uhr Treffpunkt: Bahnhofplatz/ Kremsergasse
Info: Kosten pro Person: € 12,-, Anmeldung: 09.06., 06.10. Annu Hasenzagl, annu.hasenzagl@live.at, +43 676 7188144; 14.07. Christine Damböck, christine.damboeck@gmx.at, +43 664 1987666; 11. 08. Hedi Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048; 08.09. Magdalena Vit, magdalena.vit@wachauf.info, +43 676 6921664;

Staatz - Burgruine Staatz, "Der Schwed' kummt"

Eine Spurensuche zu den Auswirkungen des 30jährigen Krieges im Weinviertel

Termine: 20.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr, Treffpunkt: 2134 Staatz, Schlosspark 1, vor dem Schlosskeller
Info: Kosten pro Person: € 12,50., Kinder ab 10 J. € 6,-. Anmeldung: Alexandra Barth, info@alexandrabarth.at, www.alexandrabarth.at

Staatz - Burgruine Staatz, "Die Entstehungszeit der Burg"

Bei einer historischen Führung gehen wir in die Zeit zurück, in der das Weinviertel unter den Babenbergern erstmals geschichtliche Bedeutung gewann.

Termine: 27.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr. Treffpunkt: 2134 Staatz, Schlosspark 1, vor dem Schlosskeller
Info: Kosten pro Person: € 12,50. Kinder ab 10 J. € 6,- Anmeldung: Alexandra Barth, info@alexandrabarth.at, www.alexandrabarth.at

Staatz - Burgruine Staatz, "Heilerin und weise Frau - vom traditionellen Kräuterwissen und geheimnisvollem Pflanzenzauber"

Bei dieser Führung tauchen wir in die Geschichte der Heilkunst ein. Wir erfahren dabei, wie Magierinnen Kräuterzauber ausübten und wie weise Frauen schließlich zu Hexen erklärt wurden.

Termine: 28.06.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr, Treffpunkt: 2134 Staatz, Schlosspark 1, vor dem Schlosskeller
Info: Kosten pro Person: € 12,50, Kinder ab 10 J. € 6,- Anmeldung: Alexandra Barth, info@alexandrabarth.at, www.alexandrabarth.at

Stein "Altstadt und Kellergassenführung"

Eine etwas anspruchsvollere Tour da es bergauf und bergab geht; Ende der Tour bei einer Jause und Weinverkostung im Weingarten.

Termine: 06.06.2020, 13.06.2020, 20.06.2020, 27.06.2020, 04.07.2020, 11.07.2020, 18.07.2020, 25.07.2020, 01.08.2020, 08.08.2020, 15.08.2020, 22.08.2020, 05.09.2020, 12.09.2020, 19.09.2020, 26.09.2020, 03.10.2020, 10.10.2020, 17.10.2020, 24.10.2020, 31.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:35 Uhr Treffpunkt: Wellenspiel
Info: Kosten: € 14,- pro Person, Tour mit Jause und Weinverkostung, € 6,- pro Person nur Führung, ohne Jause und Verkostung, Anmeldung: chris-tine@live.at, +43 650 3331458

Stein - "Ein Künstlerleben in Stein" - Martin Johann Schmidt/ Kremser Schmidt

Tauchen Sie ein in die Epoche des Barockmalers Martin Johann Schmidt (1718 – 1801). Wussten Sie, dass der „Kremser Schmidt“ mehr als 60 Jahre in Stein lebte, arbeitete und auch gerne Dudelsack spielte? Erfahren Sie in dieser gewandeten, historischen Führung vieles über sein Leben und Wirken und über das Steiner Stadtbild im 18. Jahrhundert!

Termine: 09.06.2020, 14.06.2020, 05.07.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 11:00 Treffpunkt: Linzer Tor /DPU in Stein an der Donau
Info: Kosten pro Person: Erwachsene € 10,–, Kinder € 5,– Anmeldung erforderlich. Kontakt/Anmeldung: Christine Emberger, +43 676 357 1974 oder 02732 22312, christine.emberger@arr.at

Stein "Klassischer Rundgang"

Termine: 07.06.2020, 14.06.2020, 2.06.2020, 28.06.2020, 02.07.2020, 03.07.2020, 05.07.2020, 09.07.2020, 10.07.2020, 12.07.2020, 16.07.2020, 17.07.2020, 19.07.2020, 23.07.2020, 24.07.2020, 26.07.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:35 Uhr Treffpunkt: Café Wellenspiel
Info: Kosten: € 9,- pro Person, € 5,- Kinder 6-16 J., Anmeldung: christine.damboeck@gmx.at

Stein - Nachtwächterspaziergang durch das mittelalterliche Stein

Diese spannende Stadtführung mit Tiefgang, Liebe zum Detail und kurzweiligen Geschichten nimmt Sie mit ins Mittelalter der Stadt Krems. Was waren die Aufgaben der Bürger im mittelalterlichen Krems? Welche Zünfte außer der Weinhauerszunft gab es noch und warum mussten die „Hübschlerinnen“ am Wochenende raus aus der Stadt? Begleiten Sie uns auf dem Weg durch die sagenhafte Vergangenheit der Städte Krems und Stein.

Termine: 12.06.2020, 25.06.2020, 17.09.2020, 15.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 20:00 Treffpunkt: Kremser Tor / Brauchturm in Stein an der Donau
Info: Kosten pro Person: € 8,–. Anmeldung: +43 676 357 1974 oder 02732 22312, christine.emberger@arr.at

Stein - Schiffsleut' und zwielichtige Gestalten

Die Hafenstadt Stein um 1840 –Schiffsleut‘, Schopper, Treidler, Handwerksvolk und allerlei zwielichtige Gestalten tummelten sich in der Stadt. Der raue Umgangston der Schiffsleut‘ war gefürchtet, wenn sie durch die Gassen zogen. Jakob, der Schiffsmann, erzählt über deren hartes Alltagsleben, von ihren schaurigen Geschichten und seit jeher überlieferten Traditionen. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in das Stein des frühen 19. Jahrhunderts!

Termine: 11.06.2020, 26.06.2020, 09.07.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 11:00 (11.06.), 16:30 (26.06., 09.07.), Treffpunkt: Wellenspiel / Schiffstation Krems/Stein
Info: Kosten pro Person: € 10,- Anmeldung ist unbedingt notwendig: christine.emberger@arr.at oder 0676 357 1974

Stockerau - "1000 Jahre in 90 Minuten"

Termine: 19.07.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr, Treffpunkt: vor dem Rathaus
Info: Kosten: € 8,- pro Person, Kinder 6 - 18 J. € 4,-, Anmeldung: riedler.andrea@gmail.com +43 664 1718000

Stockerau - "Auf den Spuren von Nikolaus Lenau"

Termine: 05.07.2020, 02.08.2020, 06.09.2020, 04.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr, Treffpunkt: Lenau-Denkmal
Info: Kosten: € 8,- pro Person, Kinder 6 - 18 J. € 4,-, Anmeldung: pasetti@gmx.at, +43 663 1541034

Stockerau - "Barockes Stockerau

Termine: 16.08.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr, Treffpunkt: vor dem Rathaus
Info: Kosten: € 8,- pro Person, Kinder 6 - 18 J. € 4,-, Anmeldung: elisabeth.jonasch@gmx.at +43 699 11799323

Stockerau - "Historischer Spaziergang durch Stockerau"

Termine: 05.07.2020, 02.08.2020, 06.09.2020, 04.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 11:00 Uhr, Treffpunkt: vor dem Rathaus
Info: Kosten: € 8,- pro Person, Kinder 6 - 18 J. € 4,-, Anmeldung: pasetti@gmx.at, +43 663 1541034

Stockerau - "Historismus trifft Jugendstil"

Termine: 20.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr, Treffpunkt: vor dem Rathaus
Info: Kosten: € 8,- pro Person, Kinder 6 - 18 J. € 4,-, Anmeldung: riedler.andrea@gmail.com +43 664 1718000

Stockerau - "Vom Barock zum Gemeindebau"

Termine: 18.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr, Treffpunkt: vor dem Rathaus
Info: Kosten: € 8,- pro Person, Kinder 6 - 18 J. € 4,-, Anmeldung: riedler.andrea@gmail.com +43 664 1718000

Traismauer - "Von Römern, Fürsten und Puppenspielern"

Wo treffen römische Reitereinheiten und ein getaufter slawischer Fürst auf Donaustrom und guten Wein? In Traismauer! Begleiten Sie uns auf einer interessanten Runde durch die Stadt. (Erfahren Sie mehr über ein aufgelassenes Kloster, den begehbaren Korkenzieher oder wo früher Bier gebraut wurde)

Termine: 12.06.2020, 26.06.2020, 10.07.2020, 21.07.2020, 14.08.2020, 25.08.2020, 11.09.2020, 29.09.2020, 16.10.2020,
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:30 Uhr, Schloss Traismauer, Hauptplatz 1
Info: Kosten: € 9,-/Erwachsene, € 5,-/Kinder 6-16J., Anmeldung: Mag.a Magdalena Vit, +43 (0)676 6921664, magdalena.vit@wachau.info

Tulln - "Egon Schiele - verachtet - verkannt - verehrt"

Termine: 30.10.2020, 06.11.2020, 13.11.2020, 20.11.2020,27.11.2020, 13.06.2020, 20.06.2020, 27.06.2020,
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr, Treffpunkt: Bahnhof Tulln
Info: Kosten: € 12,-/ Erwachsene, € 6,-/ Kinder 6-16 J., Anmeldung: hedi.fohringer@gmx.at

Tulln - "Karner und Pfarrkirche St. Stephan"

Termine: 21.08.2020, 28.08.2020, 04.09.2020, 11.09.2020, 18.09.2020, 25.09.2020, 02.10.2020, 09.10.2020, 16.10.2020, 23.10.2020,
Uhrzeit/Treffpunkt: 16:00 Uhr, Treffpunkt: Kirche vor dem Aposteltor
Info: Kosten: € 9,-/Erwachsene, € 5,-/ Kinder 6-16 J.

Tulln - "Klassische Stadtführung"

Wir begleiten Sie auf einen Spaziergang durch 2000 Jahre Stadtgeschichte und zeigen Ihnen die bedeutendsten architektonischen und historischen Sehenswürdigkeiten Tullns.

Termine: 12.06.2020, 19.06.2020, 26.06.2020, 03.07.2020, 10.07.2020, 17.07.2020, 24.07.2020, 31.07.2020, 07.08.2020, 14.08.2020, 21.08.2020, 28.08.2020, 04.09.2020, 11.09.2020, 18.09.2020, 25.09.2020, 02.10.2020, 09.10.2020, 16.10.2020, 23.10.2020, 30.10.2020, 06.11.2020, 13.11.2020, 20.11.2020,27.11.2020, 13.06.2020, 20.06.2020, 27.06.2020, 04.07.2020, 11.07.2020, 18.07.2020, 25.07.2020, 01.08.2020, 08.08.2020, 15.08.2020, 22.08.2020, 29.08.2020, 05.09.2020, 12.09.2020, 19.09.2020, 26.09.2020, 03.10.2020, 10.10.2020, 17.10.2020, 24.10.2020, 31.10.2020, 08.11.2020, 07.11.2020, 14.11.2020, 21.11.2020, 28.11.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 12:00 Uhr und 17:00 Uhr (Freitag), 12:00 Uhr (Samstag), Treffpunkt: Schiffsanlegestelle Tulln
Info: Kosten: € 9,-/Erwachsene, € 5,-/Kinder 6-16J., Anmeldung: Tourismusinfo Tulln, +43 (0)2272/67566, tullner-donauraum@donau.com

Tulln - "Mit dem Rad durch eine der schönsten Gartenstädte Österreichs

Über die Donaulände radeln wir zum Aubad und zum Technopol Tulln. Sie erfahren viel über die Entwicklung der ehemals bäuerlichen Gemeinde zur modernen Garten-, Wissenschafts- und Kulturstadt.

Termine: Termine auf Anfrage
Info: Kosten pro Person: € 9,– (Es werden keine Fahrräder gestellt – bitte verkehrstüchtiges Rad (laut StVO) mitnehmen und Helm nicht vergessen!) Kontakt und Anmeldung erforderlich: Andrea Maschke-Goldmann, andrea@verviena.at, Barbara Specht-Godai, info@stadtfuehrung.Wien

Tulln - "Mittelalterliches Tulln"

Große Bedeutung hatte die Stadt an der Donau im Mittelalter. Die Spuren der Babenberger und was das Nibelungenlied mit Tulln zu tun hat zeigen wir Ihnen bei dieser Tour.

Termine: 12.09.2020, 19.09.2020, 26.09.2020, 03.10.2020, 10.10.2020, 17.10.2020, 24.10.2020, 31.10.2020, 08.11.2020, 07.11.2020, 14.11.2020, 21.11.2020, 28.11.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:30 Uhr, Treffpunkt: Nibelungen Denkmal
Info: Kosten: € 12,-/ Erwachsene, € 6,-/ Kinder 6-16 J., Anmeldung: pasetti@gmx.at, +43 664 1541034

Tulln- "SchieLe und SchieNe "

1870 wurde der Tullner Bahnhof zum ersten Mal eröffnet. Er sollte nachhaltig das industrielle und künstlerische Antlitz der Stadt an der Donau verändern. Wir zeigen Ihnen den 2018 erneuerten Bahnhof und die Wohnung der Familie Schiele, in der Egon das Licht der Welt erblickte.

Termine: 04.07.2020, 11.07.2020, 18.07.2020, 25.07.2020, 01.08.2020, 08.08.2020, 15.08.2020, 22.08.2020, 29.08.2020, 05.09.2020,
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:30 Uhr, Treffpunkt: Bahnhof Tulln
Info: Kosten: € 12,-/ Erwachsene, € 6,-/ Kinder 6-16 J., Anmeldung: pasetti@gmx.at, +43 664 1541034

Voralpen

Ein Ausflug in den Süden Niederösterreichs bringt Sie zur Rax und zum Semmering, die zu den höchsten Bergen unseres Bundeslandes zählen. Entlang des Weges kommt man zu Sommerfrische-Orten des Fin de Siecle und zur ersten Gebirgseisenbahnstrecke mit ihren einzigartigen Viadukten.

Waldviertel - Ganztagesausflug "Wasser, Wald und Glaube"

Bei diesem Tagesausflug ab / bis Wien erleben Sie ein herrliches Stück Österreich, ganz in der Nähe von Wien. Erstes Ziel ist eine Führung im barocken Benediktinerstift Altenburg (INKLUDIERT). Ein kleines Stück weiter befindet sich der Ottensteiner Stausee, der größte See in Niederösterreioch. Erleben Sie eine Bootsrundfahrt auf dem tiefblauen See, der oft mit einem norwegischen Fjord verglichen wird (INKLUDIERT). Bei einer Einkehr zum Mittagessen werden Sie die Atmosphäre am See genießen. Im kleinen Ort Imbach wird sie die frühgotische Pfarrkiche überraschen.Vor der Rückkehr nach Wien kehren wir noch bei einem Heurigen ein.

Termine: 01.08.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 07:00 Uhr ab Wien
Info: Kosten: 105,- pro Person Infos und Buchung: Wolfgang Auinger, wolfgang.auinger@reisegourmet.at, www.reisegourmet.at, Online-Buchung: http://www.reisegourmet.at/shop.html#regdl=das-waldviertel-wasser-wald-und-glaube

Wiener Neustadt

Ein Spaziergang durch die zweitgrößte Stadt Niederösterreichs ist gleichzeitig auch ein Streifzug durch die österreichische Geschichte. Von den Babenbergern mit Befestigungen versehen, erlebte Wiener Neustadt im 15. Jh. seine Blütezeit als Kaiser Friedrich III, sein Sohn Maximilian I, aber auch Matthias Corvinus hier Hof hielten: der Corvinus Becher und die Grabstätten Maximilans I und seiner Mutter, Eleonore von Portugal erinnern an diese Periode. Auch Maria Theresia förderte die Stadt mit der Gründung der noch heute existierenden Militärakademie. Es gab aber auch traurige Perioden in der Geschichte wie etwa schwere großräumige Zerstörungen durch die Bombardements des 2. Weltkrieges. Auf unserem Weg liegen der Dom, in welchem das Herz des in der Gegenreformation sehr aktiven Kardinal Melchior Khlesl bestattet ist, die Burg mit der Militärakademie, das Neukloster mit dem Grab Eleonores von Portugal, der Hauptplatz mit der barocken Mariensäule und gotischen Arkadenhäusern, und vieles andere mehr. Begleiten Sie unsere fachkundigen Fremdenführer auf den Spuren der Vergangenheit und erleben Sie Geschichte!

Wolkersdorf - "Anzengruber und Bittner - zwei Künstler in Wolkersdorf"

Der Schriftsteller Ludwig Anzengruger und der Komponist Julius Bittner verbrachten einen kurzen Abschnitt ihres Lebens in Wolkersdorf und schufen hier auch bedeutende Werke. Erfahren Sie Wissenswertes über die beiden Persönlichkeiten und über Wolkersdorf im Rahmen dieser Führung.

Termine: 05.07.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 16:30 Uhr Treffpunkt: vor dem Schloss Wolkersdorf
Info: Kosten pro Person: Erwachsene € 8,–, Kinder und Jugendliche 6 – 18 Jahre € 4,– Anmeldung: Mag. Elisabeth JONASCH-PREYER Mag. Elisabeth.jonasch@gmx.at +43 (0)699 11799323

Wolkersdorf - "Den Heiligen auf der Spur"

Das Zentrum von Wolkersdorf bevölkert eine Vielzahl von Darstellungen von heiligen Männern und Frauen. Gemeinsam machen wir uns auf eine Reise durch die Jahrhunderte, entdecken Heilige und Schutzpatrone rund um den Wolkersdorfer Kirchenplatz und erfahren mehr über Heiligenviten, Stifter, Künstler und geschichtliche Hintergründe der Denkmäler.

Termine: 7.11.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr Treffpunkt: Schloss Wolkersdorf
Info: Kosten pro Person: Erwachsene € 8,–, Kinder und Jugendliche 6 – 18 Jahre € 4,– Anmeldung: Mag. Elisabeth JONASCH-PREYER Mag. Elisabeth.jonasch@gmx.at +43 (0)699 11799323

Wolkersdorf - "Kaiserlicher Markt Wolkersdorf"

Begeben Sie sich auf eine interessante und amüsante Spurensuche durch die Stadt! Schloss, Kirche, Annahof, Kaiser-Josef-Straße etc. - die Habsburger haben die Ortsgeschichte durch die Jahrhunderte geprägt und sind in Bauten, Straßennamen, Gedenktafeln oder Büsten bis heute allgegenwärtig.

Termine: 20.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr Treffpunkt: vor dem Schloss Wolkersdorf
Info: Kosten pro Person: Erwachsene € 8,–, Kinder und Jugendliche 6 – 18 Jahre € 4,– Anmeldung: Mag. Elisabeth JONASCH-PREYER Mag. Elisabeth.jonasch@gmx.at +43 (0)699 11799323

Wolkersdorf - "Vom Dorf zur Stadt"

Die Entwicklung Wolkersdorfs vom Dorf zur Stadt ist Thema dieser Führung. Während der Tour gelangen wir vom "Neuen Markt" mit Schloss, Rathaus und Hauptstraße zum "Alten Markt", dem ältesten Siedlungskern Wolkersdorfs. Hier ist auch das Ende der Tour.

Termine: 09.08.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 15:00 Uhr Treffpunkt: vor dem Schloss Wolkersdorf
Info: Kosten pro Person: Erwachsene € 8,–, Kinder und Jugendliche 6 – 18 Jahre € 4,– Anmeldung: Mag. Elisabeth JONASCH-PREYER Mag. Elisabeth.jonasch@gmx.at +43 (0)699 11799323

Ybbs "Die malerische Stadt an der Donau"

Sie kennen Ybbs noch nicht? Dann wird es höchste Zeit! Bei dieser Führung durch die Ybbser Altstadt möchte ich Ihnen einen Einblick in die reiche Vergangenheit (und Gegenwart) der kleinen Stadt an der Donau geben.

Termine: 16.06.2020, 23.06.2020, 30.06.2020, 07.07.2020, 14.07.2020, 21.07.2020, 21.07.2020, 28.07.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 11:00 Uhr Treffpunkt:Donaulände Kaplanturbine
Info: Kosten: € 9,- pro Person, Kinder von 6-16 J. € 5,-, Familienkarte € 20,- (2 Erw. + 2 Kinder); Anmeldung: christine.damboeck@gmx.at, +43 664 1987666