Mostviertel

Aufgrund der derzeitigen Verordnungen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie werden alle Führungen bis mindestens 30. November 2020 abgesagt.

Amstetten

Von Amstetten aus zum Sonntagberg, dann nach Waidhofen/Ybbs zur Stadt der Türme und weiter über Ybbsitz und Gresten zum ehemaligen Karthäuserkloster Gaming. An Scheibbs, Purgstall und Wieselburg vorbei geht es wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Herzogenburg "Stadtführung und Weinkost"

Ein kurzer Rundgang führt uns auf den Hauptplatz des bezaubernden Städtchens. Wir erfahren Wissenswertes über den Ort und das Augustiner-Chorherren-Stift, ein Meisterwerk Jacob Prandtauers. Dann fahren wir mit eigenem Auto zum Stiftsweingut Schelling, wo uns der Kellermeister den eindrucksvollen kreuzförmigen Keller zeigt und einiges über den Weinbau erklärt. Im Anschluss Möglichkeit zum Weineinkauf.

Termine: 26.06.2020, 31.07.2020, 28.08.2020, 25.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Haupteingang Stiftskirche (Parken am stiftseigenen Parkplatz nördlich des Stiftes, nahe Meierhof)
Info: Kosten: € 17,- pro Person, inkl. drei Weinproben! Anmeldung: 26.06., 31.07. Manfred Hartl, manfredhartl@gmx.at, +43 664 73905523; 28.08., 25.09. Franz Zwedorn, franz@zwedi-tours.at, +43 664 3256532

Neulengbach "Jüdisches Leben in Neulengbach"

Der Spaziergang führt ausgehend von der Gruft des Wiener „Millionenjuden“ ins einstige „jüdische Viertel“. Nun noch rasch ein Blick ins alte Tausendblum gerichtet mit den jüdischen Unternehmensgründern Dr. Paul Engländer, Hans Holub oder dem Fotografen Hanns Ungar. Die Tour endet mit einem Besuch des jüdischen Friedhofs.

Termine: 11.09.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 16:00 Uhr Treffpunkt: Stadtpark
Info: Kosten pro Person: € 10,– Anmeldung: Dr. Hedy Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

Neulengbach "Neulengbacher Melange"

Die "Perle am Rande des Wienerwaldes" war stets Anziehungspunkt für Kunstschaffende, Gewerbetreibende und Sommerfrischler. Fritz Habeck legte hier den Grundstein zu seiner literarischen Karriere. Egon Schiele wollte für "immer hier bleiben", Freiherr von Plankenstern ließ die Gruft im heutigen Stadtpark errichten und Gräfin Sidonie von Palffy wird bis heute als tapfere Verteidigerin ds Schlosses Neulengbach in einem Sgraffiti gefeiert.

Termine: 24.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr, Treffpunkt: vor der Volksschule Neulengbach
Info: Kosten pro Person: € 10,– Anmeldung: Dr. Hedy Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

Neulengbach "Neulengbach zum Einstieg"

Wenn Sie Neulengbach wenig oder noch gar nicht kennen, ist der beste Einstieg ein kurzweiliger Spaziergang zu den wichtigen Plätzen der Stadtgeschichte. Dazu zählen beispielsweise das Alte Rathaus, das Bezirksgericht mit Schielezelle, die Pfarrkirche oder die Nikolauskapelle im neu angelegten Stadtpark. Amüsante und interessante Geschichten lassen die mehr als 800-jährige Entwicklung vom alten Markt zur jungen Stadt lebendig werden.

Termine: 22.08.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Pfarrkirche Neulengbach
Info: Kosten pro Person: € 10,– Anmeldung: Dr. Hedy Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

Neulengbach "Vom alten Markt zur jungen Stadt

Geschichte und Gschichtln lassen das mehr als 800jährige "Lengenbach - Neyen Lempach - Neulengbach" lebendig werden: Ausgangspunkt ist das ehemalige Franziskanerkloster, die heutige Pfarrkirche. Der Spaziergang führt entlang des Marktes, dem alten Rathaus und zur ehemaligen Nikolauskirche.

Termine: 02.07.2020, 27.08.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 16:00 Uhr Treffpunkt: Kirchenplatz
Info: Kosten pro Person: € 10,– Anmeldung: Dr. Hedy Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

Neulengbach "Von Künstlern und Künstlerinnen"

Die „Perle am Rande des Wienerwaldes“ war stets ein Anziehungspunkt für viele Kunstschaffende. Manche sind in Neulengbach zur Welt gekommen, andere verweilten für einige Zeit, andere fanden hier ihre letzte Ruhestätte, aber stets mit dem Bestreben wie Schiele einst schrieb: „Ich bin hierher gekommen, um Großes zu bewirken.“

Termine: 30.07.2020, 13.08.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 16:00 Uhr Treffpunkt: Egon Schiele Platz
Info: Kosten pro Person: € 10,– Anmeldung: Dr. Hedy Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

St. Pölten "Barockes St. Pölten"

Entdecken wir Perlen der großen Meister Prandtauer, Munggenast und Daniel Gran. Palais, Klöster, Kirchen und Dom werden Sie begeistern, dazu gibt esmanch interessantes Geschichterl aus ferner Zeit...

Termine: 02.06.2020, 07.07.2020, 04.08.2020, 01.09.2020,06.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 17:30 Uhr Treffpunkt: Rathausplatz
Info: Kosten pro Person: € 12,-, Anmeldung: 02.06. Rita Klement, office@vienna-city-guide.at, +43 676 7007309; 07.07., 01.09. Manfred Hartl, manfredhartl@gmx.at, +43 664 73905523; 04.08. Schw. Mirjam Reschenhofer, schwmirjam@gmail.com, +43 677 61272805; 06.10. Dr. Hedwig Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048

St. Pölten "Klassische Stadtführung"

St. Pölten hat vieles zu bieten, vor allem die Architektur der Barockzeit und des Jugendstils faszinieren Besucher. Entdecken wir gemeinsam die Perlen der Stadt!

Termine: 12.06.2020, 19.06.2020, 26.06.2020, 03.07.2020, 10.07.2020, 10.07.2020, 17.07.2020, 24.07.2020, 31.07.2020, 07.08.2020, 14.08.2020, 21.08.2020, 28.08.2020, 04.09.2020, 11.09.2020, 18.09.2020, 25.09.2020, 02.10.2020, 09.10.2020, 16.10.2020, 23.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 17:30 Uhr Treffpunkt: Ecke Bahnhofplatz-Kremsergasse vor Libro-Filiale
Info: Kosten pro Person: € 12,-, Anmeldung: 12.06., 21.08. Magdalena Vit, magdalena.vit@wachauf.info, +43 676 6921664; 19.06., 04.09., 02.10. Christine Damböck, christine.damboeck@gmx.at, +43 664 1987666; 26.06., 25.09., 09.10. Rita Klement, office@vienna-city-guide.at, +43 676 7007309; 03.07., 11.09. Annu Hasenzagl, annu.hasenzagl@live.at, +43 676 7188144; 10.07. Dr. Hedwig Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048; 31.07. Franz Zwedorn, franz@zwedi-tours.at, +43 664 3256532; 14.08., 18.09., 16.10. Thomas Hinterhofer, thomas-hinterhofer@gmx.at, +43 680 3115440; 07.08. Manfred Hartl, manfredhartl@gmx.at, +43 664 73905523; 17.08., 28.08., 23.10. Schw. Mirjam Reschenhofer, schwmirjam@gmail.com, +43 677 61272805;

St. Pölten "Radtour"

Genießen wir gemeinsam die Schönheiten der Stadt mit dem Fahrrad. Start im modernen Regierungsviertel, unsre beiden Guides bieten jeder eine völlig andere Tour an - es zahlt sich also aus, ev. beide Touren zu buchen!

Termine: 04.07.2020, 01.08.2020, 05.09.2020, 03.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 14:00 Uhr Treffpunkt: Neue Herrengasse vor Klangturm, Teilnahme nur mit eigenem Rad möglich!
Info: Kosten pro Person: € 15,-, Anmeldung: 04.07., 05.09. Franz Zwedorn, franz@zwedi-tours.at, +43 664 3256532; 01.08., 03.10, Georg Bacher, georgbacher@gmail.com, +43 699 17244705

St. Pölten "St. Pölten im Umbruch - von der Monarchie zur Republik"

Im 19. Jahrhundert bis zum Ende der Monarchie hat sich die Stadt enorm verändert. Nach Gründung der 1. Republik musste sich der Staat neu orientieren. Wandeln wir gemeinsam auf den Spuren dieser ereignisreichen Zeit. Sie erfahren Wissenswertes über die großen Errungenschaften der Jahrhundertwende.

Termine: 16.06.2020, 21.07.2020, 18.08.2020, 15.09.2020, 13.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 17:30 Uhr, Treffpunkt: Am Bischofsteich 1
Info: Kosten pro Person: € 12,–, Anmeldung: 16.06. Thomas Hinterhofer, thomas-hinterhofer@gmx.at, +43 680 3115440; 21.07. Franz Zwedorn, franz@zwedi-tours.at, +43 (0)664 32 56 532; 18.08., 15.09., 13.10. Marcel Chahrour, marcel.chahrour@gmx.at, +43 681 81450707

St. Pöten "Jugenstil-Spaziergang"

Kaum jemand weiß, dass der Erbauer der Wiener Secession auch in St. Pölten seine Spuren hinterlassen hat. Auch dem großen Gustav Klimt schreiben manche en Werk am Domplatz zu. Eine spezielle Führung zu einem packenden Thema.

Termine: 09.06.2020, 14.07.2020, 11.08.2020, 08.09.2020, 06.10.2020
Uhrzeit/Treffpunkt: 17:30 Uhr Treffpunkt: Bahnhofplatz/ Kremsergasse
Info: Kosten pro Person: € 12,-, Anmeldung: 09.06., 06.10. Annu Hasenzagl, annu.hasenzagl@live.at, +43 676 7188144; 14.07. Christine Damböck, christine.damboeck@gmx.at, +43 664 1987666; 11. 08. Hedi Fohringer, hedi.fohringer@gmx.at, +43 699 18229048; 08.09. Magdalena Vit, magdalena.vit@wachauf.info, +43 676 6921664;

Ötscher

Besuchen Sie Ybbs, Wieselburg, Scheibbs, Gaming nach Lunz und fahren Sie mit uns um den Ötscher, Zeller Rain nach Mitterbach. Von da aus geht es über Annaberg, Josefsberg und Lilienfeld zurück.